Seminare finden in der Regel an Wochenenden statt und bestehen aus zwei aufeinanderfolgenden Tagen zum jeweiligen Thema. Es gibt eine kurze theoretische Einführung, und dann begeben wir uns direkt in die praktische Arbeit mit dir und deinem Hund. Je nach Thema sind es Gruppen von 6 - 15 Hund-Mensch-Teams, wobei die größere Teilnehmerzahl eher bei Seminarthemen auftritt wo wir mehrere Hunde brauchen ("Was hast du gesagt?" z.B.) Auch Teilnahmen ohne Hund sind möglich. Durch Beobachtung und volle Konzentration auf andere Hund-Mensch-Teams, lernt man häufig sogar nochmal anders mehr. Mehr Informationen zu den einzelnen Seminaren, findet ihr unter dem entsprechenden Reiter.