Es geht immer alles so schnell, wenn Hunde kommunizieren. Manchmal weißt du gar nicht wo du zuerst hingucken sollst?

was bedeutet das jetzt alles? Was machen die da?

Manchmal stehen wir ganz schön ratlos da, wenn Hunde kommunizieren und das wiederum hat Auswirkungen auf die Beziehung zu unserem Hund, und darauf wie ernst er uns nimmt, wie sehr er uns zutraut ihn zu führen. Verstehe ich meinen Hund und seine Artgenossen besser, erleichtert mir das den Alltag.

Gemeinsam dröseln wir in diesem Zweiteiler auf, worauf zu achten ist in der Körpersprache, was das bedeutet, und wie sich das dann in der innerartlichen Kommunikation alles zusammenfügt.

Worum geht es Hunden? Was wollen sie und wie versuchen sie es zu erreichen?

Dabei schauen wir nicht nur viel Videomaterial, sondern sehen uns auch in Zeitlupe die Feinheiten an, um euren Blick dafür zu schulen.

Wir werden uns unter anderem auch anschauen, wie führende, souveräne Hunde mit bestimmten Hunden umgehen. Denn davon könnt ihr sehr viel für euch und euren Hund mitnehmen.

Außerdem habt ihr die Möglichkeit uns vorher Videos eurer Hunde in Kommunikation zuzuschicken. Wir analysieren sie gemeinsam während des Webinars, damit ihr das Gelernte direkt anwenden könnt.

TERMINE:

18.03.2021 Teil 1 um 19:00

21.04.2021 Teil 2 um 19:00

Einsendeschluss für die Videos ist der 10.03.2021

TEILNAHMEGEBÜHR:

35€ einzeln, 65€ für beide zusammen.

Anmeldung für einen Liveplatz oder die Aufzeichnung über das Anmeldeformular:

Du möchtest teilnehmen? Dann melde dich über das Fomular an.